Die Lizenzbedingungen der FormEngine haben sich ab Version 2.0 für den kommerziellen Einsatz geändert. Bitte beachten Sie die Hinweise im Lizenzbereich.

Was ist die *FormEngine?

Die *FormEngine ist ein Java Web-Framework zur einfachen Definition und Abarbeitung komplexer und dynamischer Formulare. Die Abarbeitung eines Formulars umfasst dabei die Überprüfung der Eingaben in den Formularfeldern, die Berechnung von Feldinhalten abhängig von den Eingaben in anderen Feldern sowie das dynamische Aktivieren oder Ausblenden von Feldern abhängig von anderen Benutzereingaben.

Vorteile der *FormEngine

Einfache Integration in jeden Servlet Container

Der Vorteil gegenüber vielen anderen Frameworks besteht in der einfachen Integration der Formulare. Es ist nicht notwendig, die gesamte Anwendung auf das Framework auszurichten. Die generierten Formulare können an beliebiger Stelle in die eigene Anwendung eingebunden werden.

Performant

Die interne Datenhaltung ermöglicht eine schnelle Auswertung der Abhängigkeiten der Komponenten untereinander. Zustandsänderungen, Neuberechnungen und Validierungen können so trotz Client-Server-Kommunikation schnell ausgeführt werden.

Ressourcenschonend

Die Trennung zwischen Formular-Definition und Instanz ermöglicht eine Minimierung des Speicherbedarfs. Renderer sind thread safe implementiert und können so für alle Formular-Instanzen, die aus einer Definition erzeugt werden, gleichzeitig verwendet werden.

Der Lebenszyklus des Formulars beschränkt sich auf die Ansicht der Html-Seite in die das Formular eingebettet ist. Inklusive dem abschließenden Submit mit den validierten Daten erfolgt jegliche Server-Kommunikation per Ajax, so dass es keine zusätzlichen Request-Zyklen auf diese Seite gibt. Dadurch kann das restliche Seitengerüst ohne Rücksicht auf den Lebenszyklus der Formulare aufgebaut werden.

Weitere Informationen

Die imatics Software GmbH hat dieses Framework im Rahmen der eigenen Produktentwicklung entwickelt, um die Anforderungen der imatics *ProcessSuite an die automatische Formulargenerierung umzusetzen. Dabei wurde der generische Ansatz nie aus den Augen gelassen, so dass damit auf einfache Weise Formulare erstellt und in XHTML-Seiten integriert werden können. Die Definition der Struktur eines Formulars und dessen Regeln erfolgt wahlweise über eine XML-Datei, ist aber auch über ein API dynamisch zur Laufzeit möglich.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der *FormEngine. Anhand verschiedener Beispiele erhalten Sie Einblick in die Möglichkeiten, die serverseitige dynamische Validierung, Berechnungen und Zustandsänderungen bieten.
Sollten Sie Interesse am Einsatz der *FormEngine in eigenen Projekten oder weitere Fragen zur Funktionsweise haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Neuigkeiten

[08.05.2012]
Neue Version 2.0.1 mit neuen Validierern und Renderern und der Unterstützung von xi:include.


[09.01.2012]
Kleines Beispiel-Projekt mit einigen Demo-Formularen im Download-Bereich.


[20.10.2011]
Neue Version 2.0 mit geändertem Lizenz-Modell.
Neue Features sind u.a. dynamische Renderer-Paramerer und ein Komponententyp für GPS-Koordinaten.


[20.10.2011]
Neues Beispielformular für Suggestor im TextRenderer.


download
help